Kanten und Friese

Kanten und Friese
Dank der Kanten und Friese können Sie den Raum kostengünstig aufwerten. Traditionell an der Decke oder in Höhe von Bilderrahmen angebracht placed, sie können auch vertikal eine Wand umgeben oder eine schräge Decke dekorieren. Mit einer Zierspur kann eine zu hohe Decke optisch abgesenkt werden, die kurze Wand verlängern, mildern Sie die Farbzitter, beleben einen ruhigen raum. Kanten und Friese sehen auf neutralem Hintergrund am besten aus, es ist aber auch akzeptabel, sie gekonnt mit gemusterten Tapeten zu kombinieren. Sie sollten mindestens geklebt werden 48 Stunden nach dem Aufkleben der Tapete.

Beruhigender Effekt
In einem schlichten Raum mit neutralem Charakter erzeugt ein zarter Fries einen Eindruck von Wärme und Gemütlichkeit, vor allem, wenn es die dominierenden Farben der Möbel wiederholt. In einem Raum mit glatten Wänden kann der Fries zum dominierenden Motiv werden.

Koordinationseffekt
Der Rand einer Wand mit pulsierendem Muster muss der Farbe oder dem Muster der Tapete entsprechen, wenn wir einen harmonischen Eindruck machen wollen.